MASTERSTOP SK Abm: 20 x 5 mm

Artikelnummer 010025

MASTERSTOP SK

Druckwasserprüfung

MASTERSTOP SK ist ein selbstklebendes Bentonitquellband, das bei Kontakt mit Wasser expandiert und verhindert, dass Wasser eindringen kann.

 

Einsatz

  • Wasserundurchlässige Einbindung von Rohrleitungen in Betonbauwerke
  • Abdichtung von Bewehrungsanschlüssen
  • Abdichtung von Bodenabläufen

In großer Stückzahl vorhanden

Zur Merkliste hinzufügen

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Aufgrund Ihrer Auswahl "Allgemein" werden Ihnen für Sie relevante Informationen weiter oben dargestellt.

Artikelnummer:
010025
GTIN:
4251689510175
Zolltarifnummer:
40027000
Verpackungseinheit:
Kart
Verkaufsmengeneinheit:
90 m
Gewicht je:
Kart = 16.2 kg
Material:

Natriumbentonit

Farbe:
gelb
Oberfläche:

glatt

Konsistenz:

plastisch

Profilquerschnitt:

20 x 5 mm

Quellvermögen:

bis 140 % , in Normalwasser (PH 7)

Prüfzeugnis / Zulassungen:
Prüfbericht
MFPA Leipzig
PB5.1/17-568-1
Wasserwechselzonen geeignet:

Ja

Entspricht:

Nutzungsklasse A für Beanspruchungsklasse 1 u. 2 entspr. der WU-Richtlinie

Beständigkeiten:

z.B.
Laugen allgemein
Harnstoff
Gülle u. Jauche
Biogas
Radon
Tausalz
Stoffe aus Gärung
Stoffe aus Kompostierung
Abwässer in Kläranlagen
Weitere Beständigkeiten auf Anfrage

Verpackung:

Abmessung 20 x 5 mm
Karton 90 m
Rollen à 18 m
36 Kartons pro Palette

Thermischer Anwendungsbereich:
ca. -30° C bis +90° C
Druckwasserdichtigkeit:
bis max. 5 bar ( 50 m Wassersäule )
Lagerung:
In unbeschädigter und ungeöffneter Originalverpackung trocken und vor direktem Sonnenlicht geschützt lagern
Entsorgung:
Kann unter Beachtung der örtlichen Abfallentsorgungsbestimmungen auf Hausmülldeponien oder Müllverbrennungsanlagen entsorgt werden

Firmenlogo Mastertec für den Mailversand | © Mastertec GmbH & Co. KG

Einbau:

MASTERSTOP SK - Profile werden immer innerhalb der Bewehrung eingebaut. Dabei ist auf eine ausreichende Betonüberdeckung zu achten.
Die Betonüberdeckung sollte mindestens 6 cm betragen.
Der hohe Quelldruck des Bentonits kann sonst zu Schäden am Beton führen.

Silikonpapier abziehen und 2 Ringe MASTERSTOP SK um das abzudichtende Rohr kleben. Der Abstand der Ringe untereinander muss mindestens 5 cm betragen. An den Enden stumpf stoßen, keine Überlappungen. Die Oberfläche der Rohre muss hart sein

 

  

 

MASTERSTOP SK klebt auf Metall, Kunststoff, PVC und Stein.
MASTERSTOP SK gegebenenfalls mit einem Bindedraht sichern.
Das MASTERSTOP Bentonitquellband darf nur in trockenem Zustand bei trockener Witterung verarbeitet werden.
Die beschriebene Geometrie darf nicht verändert sein. In Ihrer Rechteckgeometrie veränderte, verschmutzte oder beschädigte Quellbänder dürfen nicht eingebaut werden!
Bereits gequollene Quellbänder dürfen nicht eingebaut werden!
Eingebaute und vor der Betonage gequollene Quellbänder müssen ausgetauscht werden!


Sicherheitsaspekt:
Das MASTERSTOP SK enthält keine gefährlichen Arbeitsstoffe und ist vollkommen unproblematisch bei der Handhabung und Verarbeitung. Es enthält nach unserem Wissensstand keine Inhaltsstoffe, die das Grundwasser schädigen oder beim Verarbeiter gesundheitliche Störungen bzw. Allergien auslösen können.
Trotzdem empfehlen wir, auf ausreichende Hygiene bei der Verarbeitung zu achten und grundsätzlich vor der Einnahme von Mahlzeiten die Hände zu waschen.
Im Brandfalle können durch in MASTERSTOP enthaltene Bindemittel Schwelgase entstehen, die gesundheitsschädlich und brennbar sind. Das Material ist aber selbstverlöschend und brennt nur bei ausreichend starkem Stützfeuer.


Produktdownloads

Alle Downloads zum Produkt.

Leistungserklärungen und mehr

Hier finden Sie Leistungserklärungen, Produktzeichnungen und vieles mehr.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Produkt

Bitte Name angeben
please_enter_company
please_enter_city
Bitte E-Mail Adresse angeben
Bitte Betreff angeben
Bitte Nachricht eingeben

Zur Spam Vermeidung, füllen Sie bitte nachfolgenden Code aus.

Bitte Captcha eingeben.

Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.