STOPPER SCREW Typ 1 in - 21,5 bis 23 mm

Artikelnummer 046210

Stopper Screw

Brandprüfung Druckwasserprüfung Radondicht Schallprüfung

Geschraubter Spannstellen Verschluss

inkl. 2 Bits

Zur Merkliste hinzufügen

Die wichtigsten Informationen im Überblick

switch_to_language DE
switch_to_language GB
switch_to_language FR
switch_to_language NL
switch_to_language IT
switch_to_language ES
switch_to_language CZ
switch_to_language PL
switch_to_language RO
switch_to_language DK
switch_to_language SE
switch_to_language NO
switch_to_language FI
switch_to_language RS
switch_to_language RU
switch_to_language GR
switch_to_language TR

Zu Youtube

Animation starten
Artikelnummer:
046210
GTIN:
4251689538001
Zolltarifnummer:
39259080
Verpackungseinheit:
Eimer
Verkaufsmengeneinheit:
100 Stk
Gewicht je:
Eimer = 3.5 kg
Material:
Schraube / Mutter / Druckscheibe: Edelstahl V2A
Dichtgummi: Thermoplastisches Elastomer
Kralle: Polyoxymethylene
Farbe:
Schraube: silbrig
Mutter: silbrig
Druckscheibe: silbrig
Dichtgummi: schwarz
Kralle: grün
Innendurchmesser Spannstelle:

21,5 bis 23 mm

Ø Druckscheibe:

20 mm

Gesamtlänge:

65 mm

Druckwasserdichtigkeit:
5 bar
Lagerung:
In unbeschädigter und ungeöffneter Originalverpackung trocken und vor direktem Sonnenlicht geschützt lagern
Entsorgung:
Kann unter Beachtung der örtlichen Abfallentsorgungsbestimmungen auf Hausmülldeponien oder Müllverbrennungsanlagen entsorgt werden

Lieferumfang

Der STOPPER SCREW Typ in wird einbaufertig im Kunststoffeimer á 100 Stück geliefert. Der Lieferumfang beinhaltet je Eimer 2 Stück Bits welche auf der Deckelinnenseite fixiert sind.


Montagewerkzeug

Für die Montage wird benötigt:
• Reinigungsbürste
• Akkuschrauber ≥ 14,7 V Leistung
• Bithalter für Akkuschrauber
• Hammer zum Einführen und Positionieren


Vorbereitung Spannstelle

Reinigen der Spannstellen-Innenseite. Lose Bestandteile und Staub vor der Montage des STOPPER SCREW Typ in entfernen.


1. Einführen

Den STOPPER SCREW Typ in in die abzudichtende, gereinigte Spannstelle einführen. Hierfür die Kralle des STOPPER SCREW Typ in so ansetzen, dass sich alle 4 Krallenenden innerhalb der Lichte der Spannstelle befinden. Mit einem Hammerschlag auf die Druckscheibe rutscht die Kralle des STOPPER SCREW Typ in in die Spannstelle und zentriert sich. Der STOPPER SCREW Typ in kann nun positioniert werden.


2. Positionieren

Den STOPPER SCREW Typ in entsprechend der gewünschten Positionierung in die Spannstelle schieben bzw. einklopfen. Für einen bündigen Abschluss, nach dem Anziehen, muss der unverschraubte Stopper ca. 7 mm aus der Spannstelle ragen.


Alternativ mit STOPPER SCREW Positionierungshilfe

Die Verwendung der STOPPER SCREW Positionierungshilfe erleichtert diese Positionierung durch die stirnseitige Vertiefung enorm.


3. Anziehen
Die Schraube des STOPPER SCREW Typ in mittels Akkuschrauber anziehen. Geschwindigkeitsstufe 1 verwenden. Ein zu starkes anziehen ist aufgrund der integrierten Anzugsbeschränkung nicht möglich. Ein Akkuschrauber der 14,7 V Leistungsklasse erreicht bei Maximallast einen Anzug von 4 Nm. Mit diesem Anzugsmoment wurde die Druckprüfung durchgeführt.


Fertig montierter STOPPER SCREW Typ in bei Spannstellen bündigem Einbau


STOPPER SCREW in Einbausituation mit Dichtlippe

DWG herunterladen

PDF herunterladen

STOPPER SCREW in Einbausituation mit Konus

DWG herunterladen

PDF herunterladen

Zubehör

passendes Zubehör

Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen zum Produkt

Bitte Name angeben
please_enter_company
please_enter_city
Bitte E-Mail Adresse angeben
Bitte Betreff angeben
Bitte Nachricht eingeben

Zur Spam Vermeidung, füllen Sie bitte nachfolgenden Code aus.

Bitte Captcha eingeben.

Ohne Ihre Einwilligung dürfen wir Ihre Kontaktanfrage leider nicht annehmen.