Schalöl / Betontrennmittel LIDOL

Unser Schalöl LIDOL ist umweltverträglich und für alle Schalungsarten geeignet.

Schalöl / Betontrennmittel LIDOL
Produktübersicht: Schalöl
SKU Bild Name Beschreibung Farbe
040310 LIDOL MULTI Universaltrennmittel-20 Liter LIDOL MULTI Universaltrennmittel-20 Liter Betontrennmittel für problemloses Ausschalen... farblos-gelblich Zum Produkt
040320 LIDOL MULTI Universaltrennmittel-200 Liter LIDOL MULTI Universaltrennmittel-200 Liter Betontrennmittel für problemloses Ausschalen... farblos-gelblich Zum Produkt
040330 LIDOL BIO Universaltrennmittel-20 Liter LIDOL BIO Universaltrennmittel-20 Liter Umweltverträgliches Betontrennmittel für problemloses Ausschalen... gelb, klar Zum Produkt
040340 LIDOL BIO Universaltrennmittel-200 Liter LIDOL BIO Universaltrennmittel-200 Liter Umweltverträgliches Betontrennmittel für problemloses Ausschalen... gelb, klar Zum Produkt
040350 Tecco Schalölspritze-10 Liter Tecco Schalölspritze-10 Liter mit Feinstrahldüse für das wirtschaftliche Aufbringen von Betontrennmittteln... Zum Produkt

Was ist Schalöl?

Schalöl wird im Betonbau zur Behandlung der Schalung verwendet, um eine Haftung des Frischbetons an der Schalungsoberfläche zu verhindern.

Welche Arten von Schalöl gibt es?

Man unterscheidet zwischen:

  • Wasserlöslichem und wasserunlöslichem,
  • Lösemittelhaltigem und lösemittelfreiem
  • Mineralöl- und pflanzenölbasierten

Schalölen.

Die am häufigsten in der Bautechnik eingesetzten Betontrennmittel sind Mineralölhalltig. Aber die Nachfrage nach Betontrennmittel auf Pflanzenölbasis steigt, da diese umweltfreundlicher und wenig gesundheitsgefährdend sind.

Warum verwendet man Schalöl?

Durch das Aufbringen des Schalöls auf die Schalhaut wird die Wasseraufnahmefähigkeit derselben reduziert und die Haftung zwischen Beton und Schalung verhindert. Durch die Verwendung eines Betontrennmittels wird die Gebrauchdauer der Schalung erhöht, da diese leichter wiederabgelöst werden kann. Außerdem schützt das Schalöl die Schalung vor Korrosion und Witterung. Es ist zu beachten, dass das Schalöl auch Einfluss auf die Betonpberfläche. Die Auswahl des richtigen Betontrennmittels hängt also nicht nur von der Saugfähigkeit der Schalhaut , sondern auch von der geforderten Oberflächengüte des Betons ab.

Unser Universaltrennmittel „LIDOL“ ist für alle gängigen Schalungsarten geeignet.

Wie trägt man Schalöl auf?

Schalöl kann durch Sprühen, Rollen oder Pinseln aufgebracht werden. Die wirtschaftlichste Verarbeitung erzielt man mit einer Schalölspritze, da das Betontrennmittel möglichst dünn und gleichmäßig aufgetragen werden sollte. Ein zu viel an Trennmittel sollte vermieden werden, da es die Qualität der Oberfläche negativ beeinflusst.